Inner Wheel Deutschland - International Inner Wheel

Datenschutz bei Inner Wheel

Am 25. Mai 2018 ist in der EU und damit auch in Deutschland die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft getreten. Sie bringt neue datenschutzrechtliche Verpflichtungen auch für Vereinigungen wie Inner Wheel mit sich.

Diese betreffen insbesondere die Webseiten der Clubs, der Distrikte und auch die Webseite von Inner Wheel Deutschland.

Datenschutzerklärung für Clubs - 25.5.2018

Datenschutzerklärung für Distrikte - 25.5.2018

Liste deutscher Behörden für Datenschutz - 01.06.2018

 

Hilfen für die Umsetzung in der Clubarbeit.

Eigenverantwortung der Clubs
Jeder Club ist für die durch ihn verarbeiteten Daten verantwortlich. Personenbezogene Daten müssen rechtmäßig nach Treu und Glauben, nachvollziehbar für den Betroffenen für festgelegte Zwecke und in für den Zweck angemessener Weise verarbeitet werden. Sie müssen sachlich richtig, erforderlichenfalls gelöscht und berichtigt werden können und dürfen nur so lange gespeichert werden, als es für die Zwecke erforderlich ist. Die Sicherheit der Daten ist durch geeignete Maßnahmen zu gewährleisten.

Mitglieder sollten die Hinweise für Mitglieder und den sicheren Umgang mit Mitgliederdaten zur Kenntnis nehmen. Präsidentinnen sollten die notwendigen Dokumente erstellen (lassen) und im Club darüber informieren

 

Dokumente für die Clubmitglieder:
Allgemeine Datenschutzhinweise für Clubmitglieder - 19.6.2018

Verpflichtung zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen nach der DS-GVO - 25.5.2018

Einverständniserklärung für Nutzung Foto-/Videomaterial für Clubmitglieder 19.6.2018

 

Allgemeiner Hinweis für Fotonutzung im Internet

Fotonutzung im Internet - Stand 20.5.2018

 

Einwilligung zur Fotonutzung für Externe (Referenten, Vortragende, Spendenübergaben etc.)

Einwilligung zur Fotonutzung - Stand 25.5.2018

 

Informationen Datenschutzregelung IW-RUNDSCHAU

Schreiben Bärbel Nacimiento, Redaktion IW-RUNDSCHAU - Mai 2018

 


Unsere IW-Homepage und die meisten Club-Homepages werden vom Rotary-Verlag betreut. Hierfür ist der Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung erforderlich.
Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung - Stand 25.5.2018


Dieser Ordner wird laufend ergänzt.