Distrikt 86 - International Inner Wheel

Fundraising - Mittelbeschaffung

Tipps und Informationen unserer Clubs zur Finanzierung von sozialen Projekten

  

Benefiz-Adventsfeier

IWC Esslingen

Benefiz-Adventsfeier im Kinder- und Jugendhaus in Neuhausen

Termin   -   Samstagnachmittag vor dem 1. Advent
Standort -   Kinder- und Jugendhaus in Neuhausen auf den Fildern.
Angebot -   geselliges Adventscafé  mit  Musiker-/ innen und Impulsvortrag  

Zum Verkauf angeboten werden leckere selbstgebackene  Plätzchen und Kekse in ansprechender  Verpackung.

Ausgewählt, vorbereitet und gebacken wird in kleinen Gruppen privat mit viel Freude an der Sache.

Das Kinder- und Jugendhaus stellt  die Räumlichkeiten zur Verfügung. Der Aufbau und die  adventliche Dekoration der Tische und des Raumes  finden im Team statt.

Zum Verzehr im Café  werden neben Kaffee und Tee feine selbst gebackene Kuchen angeboten.  Die Jugendlichen nehmen an der Café- Atmosphäre  teil.

Die musikalischen Beiträge auf hohem Niveau und ein kleiner Vortrag runden den stimmungsvollen  Nachmittag ab.

Eingeladen werden Mitglieder mit Familien, rotarische Freunde mit Familien sowie Freunde und Bekannte.

Das Adventscafé wird sehr gut besucht.

Der Verkaufserlös der Plätzchen kommt dem Kinder- und Jugendhaus  in Neuhausen zu Gute.

Die Arbeit im Kinder- und Jugendhaus unterstützen wir seit vielen Jahren. Darüber hinaus bedenken wir die Kinder und Jugendliche über das Jahr mit Geburtstagsgeschenken und unterstützen sie bei gemeinsamen Unternehmungen.

Pressearbeit findet hierbei nicht statt. Die Einladungen werden vom Club versendet.

Weitere Informationen: www.innerwheel.de/esslingen

 

 

 

 

Benefiz-Kino

IWC Loreley-Nastatten

Benefizkino für die Elterninitiative krebskranker Kinder Kemperhof Koblenz

Termin: November

Standort: Kino-Center

Angebot: unterhaltsame Filme (franz. Komödien) anschließend selbstgemachtes Fingerfood-Buffet.

Organisation: genauen Termin festlegen, Film mit Kinobetreiber aussuchen.

Werbeplakate entwerfen, Kartenvorverkauf in Geschäften aktvivieren, per Doodle-liste die Herstellung von Fingerfoods mit den Freundinnen organisieren. Getränke bestellen.

Am Morgen: Stehtische stellen, Dekoration und Fingerfood richten, Tageskartenverkauf und Getränkeverkauf.

Werbung: Ankündigung in lokalen Mitteilungsblättern und Tageszeitung, Plakate, Facebook.

 

Weitere Infos: http://www.iwc-loreley-nastaetten.de/

 

 

 

Heringsessen und mehr

IWC Karlsruhe

Unterstützung des Karlsruher Frauenhauses

Termin   -   04.03.2018 um 12.30 Uhr

Standort -   Christkönighaus, Kath. Kirche St. Peter und   Paul, Karlsruhe-Durlach

Angebot -  Heringsessen, hausgebackene Kuchen, Auktion der „außergewöhnlichen Gelegenheiten

Organisation - Festlegung des Veranstaltungstermins

Kalkulation: Kosten/Erlös, Mindestanzahl der Teilnehmer

Suchen und Anmieten geeigneter Räumlichkeiten

Entwurf und Druck von Einladungen, Anmeldungen, Karten

Einladungen versenden und Kartenverkauf: eigener Club, Rotary Clubs, benachbarte IWCs, Freunde, Bekannte

Ideen und Stifter „außergewöhnlicher Gelegenheiten“ finden

Listen für Helfer: Aufbau, Service, Kuchenspender

Dekoration, Nähen von dazu passenden Schürzen für den Service und  zum Verkauf

Getränkeeinkauf: Was? Wie viel? Wer? Wann Anlieferung?

Planung Einkauf der Zutaten für das Heringsessen und Zubereitung

Festlegung des Zeitablaufs der Veranstaltung

Resteverwertung

Einladung zur Veranstaltung an die Lokalredaktion der örtlichen Presse (Badische Neueste Nachrichten BNN)

Weitere Informationen: kontakt@iwc-karlsruhe.de, www.iwc-karlsruhe.de

 

 

 

Benefiz-Orgelkonzert

IWC Mainz

Termin   -   November
Standort -   Peterskirche in Mainz

Angebot -   90 Minuten Orgelmusik in der schönsten Barockkirche in Mainz, anschl. Wein und Brezel im Pfarrhof zugunsten dem Wohnmobil Street Jumper (Betreuung von benachteiligten Kinder in Mainz)

Januar: Termin fixieren, Sponsoren suchen, Flyer und Plakate entwerfen und in den Druck geben,

August: Flyer verteilen, Plakate in der Stadt aufhängen, Vorverkaufsstellen ansprechen, Eintrittskarten drucken und an die Vorverkaufsstellen verteilen, Programm mit dem Künstler besprechen

Programmheft erstellen und drucken,

Oktober: GEMA-Antrag stellen (wenn GEMA-pflichtige Stücke gespielt werden), potentielle Sponsoren für Wein und Brezel anschreiben, Gläser für Wein und Wasser besorgen,

Benefizabend: Abendkasse, Kartenkontrolle, Programmhefte auslegen

Tische und Zelte für den Weinausschank aufstellen

Absprache mit Street Jumper Personal, dass das Wohnmobil vor Ort steht

Dezember: Schreiben an GEMA mit aktuellen Zahlen (verkaufte Karten, Einnahmen, Ausgaben, Überweisungsträger der Spende)

Pressearbeit: Ankündigung in der Tagespresse, Ortszeitungen, Veranstaltungskalender

 

Weitere Informationen: www.innerwheel.de/mainz

 

 

 

 

Weihnachtskugelverkauf und Öffentlichkeitsarbeit

IWC Göppingen

Weihnachtskugeln auf dem Göppinger Weihnachtsmarkt verschenken und auf das Projekt anna & marie aufmerksam machen.

Termin   -   05.12.2017

Standort -  Göppinger Weihnachtsmarkt

Angebot -   Verschenken von roten Weihnachtskugeln unterschiedlicher Größe mit Frohen Wünschen zu Weihnachten vom IWC Göppingen, um auf das Projekt anna & marie aufmerksam zu machen, neue „Freundinnen“ für die Mädchen zu gewinnen und Spenden angeboten zu bekommen

Projekt anna & marie vom Dt. Kinderschutzbund/ Ortsverein Göppingen und Umgebung e.V. unterstützt durch das Ministerium für Arbeit und Soziales, Baden-Württemberg.

 

Mädchen in Problemlagen (sozial, psychisch, schulisch, familiär…) suchen eine „große Freundin“, die diese als Gesprächpartnerin unterstützt, ab und zu etwas mit ihr unternimmt. Betreuerinnen müssen nach der Methode „Rogers“ (nur zuhören – kein Rat geben, nicht weitervermitteln an Jugendamt oder Psychologen) geschult und ausgebildet werden.

 

Wir vom IWC Göppingen besuchen die Mädchen bei ihren regelmäßigen Gruppentreffen in Zweierteams, machen auf das Projekt aufmerksam, bringen Kleider oder Geschenke oder Süßigkeiten etc..vorbei, laden die Mädchen zu Besuchen von Kunstausstellungen etc. ein und unterstützten dieses Projekt finanziell (Übernahme von Schulungskosten oder Kosten für Fortbildungen der Betreuerinnen).

(da wir schon Mitte September und Mitte November 2017 auf Grund unserer Neugründung und Charterfeier diverse Presseartikel in der hiesigen Lokalzeitung hatten, verzichteten wir im Dezember auf eine neue Kontaktierung der Presse).

Unsere Homepage ist gerade im Entstehen

 

 

 

 

 

Kleider Kleider Kleider

IWC Tauberfranken

Kleidermarkt

Der Erlös geht jährlich an einen örtenlichen Kindergarten für die Anschaffung eines hochwertigen Spielgerätes.

Termin: 3. Samstag im Januar (um die Zeit des führeren WSV)

Angebot: gut erhaltene Damenbekleidung und Accessoires

Kaffee- und Kuchenverkauf

Organisation: Einsammeln der Kleidungsstücke

Verschiedene Arbeitsteams zum

Ordnen und Auslegen der 'Ware' am Vortag

Cafeteriabereich herrichten

 

Verkauf und Bewirtung am Samstag durch 3-4 Teams

10 - 15 Uhr

Während des Vormittags treten die jeweiligen Kindergartenkinder mit einem Liedbeitrag auf.

 

Nicht verkaufte Ware geht als Spende an das Rote Kreuz

Einsammeln der Kleidungsstücke

Pressearbeit: Mehrfache Artikel  und Veröffentlichungen des Plakats in der örtlichen Presse

Pressebericht über die Spendenübergabe.

 

Weitere Informationen: www.iwc-tauberfranken.de

 

 

 

Gesundes Frühstück

IWC Schwäbisch Gmünd

Flohmarkt zugunsten des Schülerfrühstücks Rauchbeinschule

Termin   -   Samstagvormittag im Juni; 9-14 Uhr
Standort -  Fußgängerzone Schwäbisch Gmünd 
Angebot -  Verkauf von Bücher, Taschen, Gürtel, Tücher

Organisation:

- Festsetzen des Termins und Standort, vor dem Bekleidungshaus Röttele in der Fußgängerzone  in Schwäbisch Gmünd (bis Anfang/Mitte März) und evtl. Einholen der Erlaubnis zum Flohmarktverauf
- Sammeln von Büchern möglichst aktuelle, guterhaltene Taschenbücher, Krimis, Romane, Kinderbücher, auch englische Literatur (schlecht laufen z.B.: alte Bildbände, Bücher in schlechtem Zustand), möglich sind auch gut erhaltene Spiele/Puzzle
- Abklären, wo die Bücher abgegeben werden können; bei einer Freundin, einige Tage vor dem Verkauf werden sie dort sortiert und in Bananenkisten verpackt, die zuvor mit Papier ausgeschlagen waren und klären, wer die nicht verkauften Bücher usw. mitnimmt bzw. entsorgt
- Einteilung der Standbesetzung: 3 Schichten a 3 mind. 3 Personen und Organisation der Tische (2 Biertische)/Kasse mit Wechselgeld/Inner Wheel Banner/Inner Wheel Flyer
- Sammeln von guterhaltenen Taschen, Gürteln und Tüchern; Organisation eines Kleiderständers für die Taschen/Gürtel (werden dort aufgehängt)
- Erstellen eines Flyers, der 2-3 Wochen vor dem Verkauf verteilt wird; ca. 1 Woche vorher Ankündigung in der Presse

Pressearbeit: Flyer und Presseankündigung und Zeitungsartikel nach dem Verkauf  und Bild

 Weitere Informationen: www.innerwheel.de/schwaebisch-gmuend

 

 

 

 

 

Guter Zweck im Taschenformat

IWC Markgräflerland

Verkauf gebrauchter Taschen auf dem Weihnachtmarkt
Termin: Samstag vor dem 1. Advent von 10:00 bis 19:00Uhr
Standort: Weihnachtsmarkt Innenstadt Müllheim
Angebot: Verkauf gut erhaltener Taschen aller Art
(Lederhandtaschen, Shopper, Abendtaschen, Clutch, Collegemappen...)
Blechkuchen (Mandel u. Schokolade)
Pharisäer, Kaffee

Organisation    Ab Juli/August
Sammeln der Taschen im Freundes- und Bekanntenkreis
September/ Oktober
Liste erstellen für Kuchenspenden
Liste erstellen für Hilfsdienste bei Auf- bzw. Abbau, Dekoration und Verkauf
Mitte November
Sichtung und Aussortieren der Taschen
Bekanntmachung in der regionalen Presse
Ein Tag vor dem Event
Aufbau des Verkaufsstandes (Hilfe durch rotarische Freunde) und Dekoration mit Tannengrün, Folien etc.
am Morgen vor Eröffnung des Weihnachtsmarktes
detaillierte Dekoration und Arrangieren der Taschen
Bereitstellen des Kuchen- und Getränkeangebots
von 10:00bis 19:00 Uhr
Verkauf in Teams, jeweils 4-5 Freundinnen, für 3-4 Stunden
ab 19:00 Uhr     Abbau und Aufräumen

Pressearbeit    Eine Pressemitteilung über die geplante Aktion geht über die Clubkorrespondentin an verschiedene Redaktionen der Region.


Weitere Informationen: www.innerwheel.de/markgraeflerland

 

 

 

Kunstauktion

IWC Ravensburg

Termin   -   27.9.2014
Standort -   Kundenhalle Kreissparkasse Ravensburg
Angebot -   Bilder namhafter Künstler aus der Region und freier Verkauf von Kunstbüchern und Katalogen


Organisation
1. Suche eines geeigneten Raums
2. Frage nach einem guten Auktionator
3. Zusammenstellung eines Teams
4. Künstler und deren Ateliers aufsuchen, Bilder sammeln und Preise festlegen.
5. Plakate und Flyer drucken lassen


Pressearbeit    
Ort und Termin in der Zeitung bekannt geben
 
Weitere Informationen über www.innerwheel.de/ravensburg
Rita Dette: alfred.rita.dette (at) arcor.de
Brigitte Förster: b.foerster (at) aristo-consult.de

 

 

 

AdventsParty

IWC Stuttgart

Letztes November-Wochenende vor dem 1. Advent

Die Veranstaltung findet privat bei einer der Freundinnen statt, die über den entsprechenden Platz dafür verfügt. Im (verschneiten) Garten zum Beispiel mit Glühwein und Raclette auf die Hand oder im adventlich dekorierten Haus mit Zuckerwatte, Hotdogs und Popcorn können wir ein stimmungsvolles Ambiente schaffen, was dem Umsatz sehr förderlich ist.

 Produkte und Organisation:

Zum Verkauf bieten wir Adventskränze, Adventsgestecke, Früchtebrot, Gebäck, Marmelade, Pesto und einiges mehr an. In Teams werden die Zutaten eingekauft, alles hergestellt und schön verpackt.

Vorbestellungen, vor allem für die Adventskränze, sind hilfreich und willkommen.

 Eingeladen sind die Mitglieder mit Familien, rotarische Freunde mit Familien sowie Freunde und Bekannte. Das Zeitfenster gestalten wir großzügig, vom Nachmittag bis in den späten Abend, so dass es kein allzu großes Gedränge gibt.

 Wir haben viel Freude und Spaß bei der gemeinsamen Vorbereitung und genießen den Verkaufstag.

Der stattliche Erlös daraus kommt unserem Hilfsfonds zugute.

 Pressearbeit findet hierbei nicht statt. Weitere Infos unter www.innerwheel.de/stuttgart

Heide Dannemann

 

 

Bücherregal

IWC Heidelberg-Mannheim

Bücher verkürzen die Wartezeit.

In einem Heidelberger Autohaus darf unser Club ein Bücherregal aufstellen. Kunden, die in der Kunden-Warte-Zone sitzen, können die Bücher käuflich erwerben. Zudem liegen Clubinformationen zum Seelow-Projekt "Blauer Bus" aus. Die Bücher sind gebraucht und jedes Exemplar wird für 2 Euro abgegeben - egal ob Taschenbuch oder gebundene Ausführung. Nachdem die Nachfrage stetig anhält, wurde das Alter der Bücher eingegrenzt: nicht älter als drei Jahre! Der Geldbetrag wird an der Firmenkunden-Kasse hinterlegt. So sammelt sich jeden Monat ein netter Betrag für unser soziales Projekt an an.

Weitere Infos gerne bei Anne Bernhardt: annebernhardt(@t-online.de

 

 

 

 

 

Maultaschen und Kleiderbasar

IWC Ludwigsburg

Maultaschenproduktion für Ostern

Benefiz Kleider Basar immer Anfang Oktober


Zwei Wochen vor Ostern stellen wir ca. 2.400 Maultaschen zum Verkauf her.

Hier brauchen wir keine Werbung.

 

Anfang Oktober verkaufen wir gebrauchte Damen- und Herren-Kleidung, Schuhe, Taschen, Mützen, Koffer und Bett-/Tischwäsche an einem verkaufsoffenen Samstag und Sonntag im Oktober in der Städtischen Kantine in Ludwigsburg.

Organisation

Beide Aktionen werden von einem entsprechenden Team geleitet.

Jedes Team besteht aus zwei verantwortlichen Personen. Das Team organisiert alle Vorarbeiten (Doodle-Listen zum Arbeitseinsatz, Einkäufe, Druck von Flyern und Postern, Pressearbeit).

Pressearbeit

Artikel vor dem Basar an die Zeitung.

Verteilung der Flyer über einen Verteilservice.

Poster hängen an allen uns bekannten Institutionen.

Terminbekanntgabe unseres Basars im Öffentlichkeitskalender der Stadt Ludwigsburg.

Nach dem Kleider Basar werden ca. 2 bis 3 Artiekl in der Zeitung über Spendenübergaben veröffentlicht. Wir beziehen uns da fu den Erlös des Kleider Basars.

Ambulantes Kinderhospiz, Frauen für Frauen e.V., Ludwigstafel, Wohnungslosenhilfe...

 

Artikel vor und nach dem Basar bzw. unser Flyer für den Kleider Basar sind auf unserer Homepage zu finden:

www.innerwheel.de/ludwigsburg

 

 

 

 

Schnäppchenmarkt

IWC Kaiserslautern

Schnäppchenmarkt

Termin   - erstes Wochenende im September (Fr-Sa)
Standort - Alte Eintracht, KL
Angebot - Kleider, Schuhe, Taschen, Schmuck, Haushaltsartikel, Spielsachen, Antiquitäten, Designerartikel, Bücher, CDs
Café mit selbstgebackenem Kuchen, Kaffee, Sekt, Mineralwasser

Organisation

Da die Organisation sehr umfangreich und aufwendig ist, finden Sie alle Fakten hier als PDFDatei

 

Weitere Informationen www.iwc-kl.de

 

 

 

 

 

Rosenverkauf zum Muttertag

IWC Oberschwaben

Rosenverkauf zum Muttertag

Termin: Samstag vor Muttertag auf dem Wochenmarkt

Angebot: 700 Langstielrosen

Organisation
Anmeldung bei der Stadt acht Wochen vor dem Termin
Bestellung der Rosen ca. vier Wochen vor Termin
Für Verkaufsplatz:  Pavillon, Verkaufstisch, Kasse, Papier zum Einpacken (dünnes Bäckerpapier), Fahne, Clubflyer usw.
Hinweis auf das Spendenprojekt
Personal
Verkaufszeit ca. 5 Stunden
Standbesetzung min. 4 Personen, 2 Personen laufen durch die Fußgängerzone mit Korb und verkaufen
2 Personen im Vorfeld zum Entdornen die Rosen

Pressearbeit 
Vorankündigung mit Beschreibung der Arbeit von IW und  für welchen Zweck der Erlös eingesetzt wird. Foto mit IWC Projekt

Weitere Informationen: www.innerwheel.de/oberschwaben

 

 

 

 

 

Beteiligung an bildungsspender.de

Inner Wheel Hilfe e.V. Neckar-Teck

Geldbeschaffung zur Unterstützung unserer Projekte durch Online-Einkäufe und Online-Buchungen durch Beteiligung an bildungsspender.de. Der Inner Wheel Hilfe e.V. Neckar-Teck beteiligt sich am Online-Portal:
www.bildungsspender.de/iwc-neckar-teck.

Jeder Einkauf, jede Buchung über Bildungsspender führt zu einer Spende für unseren Inner Wheel Hilfe e.V. Neckar-Teck.
Genaueres erklärt ein Video auf: www.bildungsspender.de. Ein kleine Anleitung finden Sie in unserem Informationsflyer.

ONLINE BUCHEN - ONLINE EINKAUFEN = ONLINE SPENDEN
Einkaufen und ohne Mehrkosten helfen. Mit einem Einkauf bei über 1.600 Partner-Shops und Dienstleistern können Sie uns ohne Mehrkosten und ohne Registrierung unterstützen - egal ob Bahnfahrkarte, Flugticket, Hotelbuchung, Mode, Technik, Büromaterial oder Reisen.

Zur Verbreitung unserer Idee hat der Inner Wheel Hilfe e.V. Neckar-Teck einen Informationsflyer und eine Scheckkarte gedruckt. Die Scheckkarte ist auf der Titelseite des Flyers angeheftet und kann - wie bei einer typischen Scheckkarte - abgenommen werden und in die Geldbörse gesteckt werden. Auch ein nettes Geschenk bei einer Benefizveranstaltung.
Im Moment wird unser Spendenkonto hauptsächlich durch Bahn-Ticket- und Hotelbuchungen "gefüttert".

      

Flyer und Scheckkarte zum Downloaden.

Weitere Infos: www.innerwheel.de/neckar-teck