Inner Wheel Club Hildesheim - International Inner Wheel Distrikt 85

Herzlich Willkommen auf der Website
des Inner Wheel Clubs Hildesheim

 

 

 

AKTUELLES 

 

 

Wohltätigkeitsbasar im Rathaus

21.09.2019

 

Unser kleines Inneres Rad kann ganz schön was bewegen!

Kleine Schwierigkeiten sind dazu da, mit einem freundlichen Lächeln überwunden zu werden! Eine „Fridays for Future“ -Kundgebung sorgte am Freitag dafür, dass der Basaraufbau erst am frühen Abend beginnen konnte. Samstagmorgen zeigte sich dann aber, dass der Inner Wheel Club Hildesheim, in diesem Jahr unter der Leitung von Präsidentin Jutta Wippermann, die Rathaushalle auch über Nacht in einen Basar verwandeln kann. Herrlichstes Wetter lockte am Samstag viele Besucher zu dem alljährlich stattfindenden Wohltätigkeitsbasar, auf dem ausgefallene, hochwertige Kleidung und natürlich das eine oder andere „Schätzchen“ zu erstehen waren. Die Rotarier und in diesem Jahr auch die Rotoracter unterstützten die Freundinnen auf vielfache Weise und so war das „Hands-on-Projekt“ wieder einmal geprägt von helfenden Händen, lächelnden Gesichtern und zufriedenen Besuchern. Viele Hildesheimer haben den Termin jedes Jahr Ende September fest im Kalender: „Hier finde ich immer was!“, „Alles ist für einen guten Zweck“, „Solche Vielfalt und Qualität finde ich selten“, „Ich bin wieder so nett bedient worden“ - sind einige Bemerkungen der vorwiegend weiblichen Kundschaft. Die männliche Begleitung genoss zwischenzeitlich bei einer Tasse Kaffee den selbstgebackenen Kuchen sowie das sonnige Herbstwetter und freute sich über die Gewinne aus der Tombola. Auch die Kinder kamen auf ihre Kosten, denn der eine oder andere Trostpreis rutschte unbemerkt in kleine schokoverschmierte Kinderhände und ließ die Augen strahlen.

Hildesheims Oberbürgermeister Dr. Meyer verwies in seiner Ansprache auf das vielfältige ehrenamtliche Engagement der Inner Wheelerinnen. Der Erlös aus der diesjährigen Tombola wird der Stadt vom Inner-Wheel Club sowie den beiden Hildesheimer Rotary-Clubs wieder für ein besonderesProjekt in der Region zugesprochen.  So wurde vom Erlös des vergangenen Jahres eine Fahrradwerkstatt im Kinder- und Jugendhaus in der Nordstadt eingerichtet, über das diesjährige Projekt wird noch entschieden.

 

 

 

 

 

 

Großer Wohltätigkeitsbasar mit Tombola am 21.09.2019 von    9.00-16.00 Uhr im Hildesheimer Rathaus!

 

 

 

 

Unterstützt von den beiden Hildesheimer Rotary Clubs sowie dem neu gegründeten Rotaract Club veranstalten die Inner Wheelerinnen aus Hildesheim auch in diesem Jahr wieder ihren großen Wohltätigkeitsbasar mit Tombola. Der Erlös kommt ausschließlich Kindern und Jugendlichen aus Hildesheim und Umgebung zugute. Die leckere Kuchentafel, natürlich nur mit selbst Gebackenem, lässt auch Tortenfreunde gern ein wenig länger bleiben- wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

 

 

 

 

 

 

 

 Und das Rad dreht sich weiter….

 

 

Der Inner-Wheel-Club Hildesheim begrüßt seine neue Präsidentin Jutta Wippermann aufs Herzlichste und verabschiedet Pastpräsidentin Gabriele Müller fröhlich  mit einem eigens für sie getexteten Schlager! Die Präsidentin lenkt den Frauen-Club mit ihren 50 aktiven Mitgliedern für ein Jahr. In ihrer launigen Ansprache verglich Jutta Wippermann, die wie ihre Vorgängerin jahrelang im Schuldienst tätig war, die Aufgabe der Präsidentin mit der Leitung einer Klasse - immer alles im Blick haben und nie das Ziel aus den Augen verlieren. Für den Service-Club Inner-Wheel Hildesheim bedeutet dieses, soziale Projekte vorwiegend für Kinder, Frauen und ältere Menschen in und um Hildesheim zu fördern und zu unterstützen. So werden z.B. seit 2 Jahren Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen, hauptsächlich für Schulklassen, finanziert. Auch das Wildrose-Projekt „Echt krass“ zur Drogenprävention sowie das Projekt „Cafe-Kinderwagen“, das jungen und unerfahrenen Müttern in Hildesheim Hilfe anbietet, erfuhren im vergangenen Jahr die Unterstützung der vielseitig aktiven Damen. Im Kinder- und Jugendhaus der Nordstadt wird noch im Juni dieses Jahres die Einrichtung einer Fahrradwerkstatt finanziell gefördert. Jutta Wippermann übernimmt nun die Präsidentschaft, sie wird die Förderung langbewährter Projekte weiter fortführen, jedoch auch eigene Schwerpunkte setzen.

 

Kathrin Bauermeister

Clubkorrespontentin des IWC Hildesheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die feierliche Eröffnung der erweiterten Fahrradwerkstatt im Kinder-und Jugendhaus in der Nordstadt.

 

 

 

Stephanie Terstappen hatte dorthin eingeladen und sich in der Anwesenheit des OB Dr. Ingo Meyer, der IW-Präsidentin Gabriele Müller, des Rotary-Präsidenten Jörg Japing, des Rotary-Past-Präsidenten Prof. Karl-Helge Hupka, von Mitgliedern der Clubs, so wie Lehrern und Kindern

für die 4500,- Euro herzlich bedankt. Das Geld wurde beim Losverkauf während unseres großen Basars eingenommen. Der pensionierte Zweirad-Mechanikermeister Jörg Müller will die Kinder anleiten, um die Reparaturen an ihren Fahrrädern selbst vornehmen zu können. Auch für Jugendliche wird er Workshops anbieten.               

 

30.06.2019    Astrid Geyer  (Öffentlichkeitsarbeit)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spenden und Benefizveranstaltungen

Aus dem Erlös der von uns durchgeführten "Fund-Raising-Aktionen" und Veranstaltungen finanzieren wir unsere Hilfsprojekte. 
Unser Spendenkonto lautet:
Förderverein IWC Hildesheim
Kontonummer: 81 18 33 bei der 
Sparkasse Hildesheim BLZ: 259 501 30

 

IBAN  DE20259501300000811833

BIC    NOLADE21HIK

 

 

 

 

 

 

Jahresmotto unserer Distriktspräsidentin 2019/2020 Maike William

"Gegenseitige Wertschätzung und Toleranz sind die Basis für unsere aktive Vielfalt."