Inner Wheel Club Hildesheim - International Inner Wheel Distrikt 85

Herzlich Willkommen auf der Website
des Inner Wheel Clubs Hildesheim

 

 

Freundschaft... Hilfsbereitschaft... Internationale Verständigung...

...das sind die wesentlichen Kernpunkte aller Inner Wheel Aktivitäten.

 

 

Unsere Aktivitäten ...

Der IWC Hildesheim ist eine Service-Clubgemeinschaft, die durch regelmäßige Vorträge und gemeinsame Aktivitäten lebendig gehalten wird. Zentrales Anliegen unseres Clubs ist es, Hilfsprojekte zu unterstützen und zu fördern. Lesen Sie > hier, welche Projekte der Inner Wheel Club Hildesheim aktuell fördert.

 

 

Spenden und Benefizveranstaltungen

Aus dem Erlös der von uns durchgeführten "Fund-Raising-Aktionen" und Veranstaltungen finanzieren wir unsere Hilfsprojekte. 
Unser Spendenkonto lautet:
Förderverein IWC Hildesheim
Kontonummer: 81 18 33 bei der 
Sparkasse Hildesheim BLZ: 259 501 30

 

IBAN  DE20259501300000811833

BIC    NOLADE21HIK

 

 

 

 

Aktuelles

 

 

 

 

Unser 15.Basar

 

ging mit einem großen Erfolg und einer ausgelassenen Stimmung zu Ende.

 

DANK unserer Präsidentin, die den Basar liebevoll vorbereitet und mit Übersicht geleitet hat.

DANK unseren Clubmeisterinnen, die unermüdlich im Vorfeld Aufgaben bewältigt haben.

DANK an den Trupp, der für unsere Tombolapreise durch die Hildesheimer Geschäftswelt zog.

DANK an die Rotarier, Sponsoren und alle Freundinnen für ihre großzügigen Tombolapreise.

DANK für die Musikbeiträge, die den ganzen Tag Freude bereiteten.

DANK an das Tombolateam, das die 1000 Lospräsente ordnete und über den Tag ausgab.

DANK an das Kuchen- und Küchenteam, das das Kaffeegeschäft mit viel Lauferei übernahm.

DANK an alle Standbesetzungen, alle Losverkäufer und die tollen Bratwurstgriller.

DANK an die rotarische Bautruppe, die die Rathaushalle in ein Kaufhaus mit Umkleidekabinen, Spiegeln und Kaffeetischen verwandelten und die Außenfassaden dekorierten.

DANK an die hilfreichen und engagierten Töchter und Familienangehörigen.

DANK uns allen, die wir so fleißig waren und die Kassen klingen ließen.

DANK den vielen Freundinnen, die Plakate und Handzettel verteilten, um Reklame für den Basar zu machen.

DANK für die erfolgreiche Pressearbeit in Zeitungen ( Ankündigung in der HAZ 3mal in der letzten Woche) und verschiedenen Rundfunksendern.

DANK natürlich auch an unseren Schirmherrn, den Oberbürgermeister, der uns wieder die Rathaushalle überlassen hat.

 

Nach getaner Arbeit ließen abends 51 müde, aber entspannte Mitstreiter aus den 3 Clubs den tollen Tag im Noah Revue passieren.

 

Astrid Geyer, 26.9.2016

Öffentlichkeitsarbeit

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jahresmotto unserer Distriktspräsidentin 2016/17: Jutta Czech

Wie können wir wissen, wer wir sind, wenn wir nicht wagen, was in uns steckt

(Coelho)