Inner Wheel Club Leipzig - Inner Wheel Distrikt 88

Herzlich willkommen beim
Inner Wheel Club Leipzig

Was ist INNER WHEEL?
 
Unser Leipziger Club ist einer von 226 deutschen Inner Wheel Clubs, in denen sich über 8.600 Frauen engagieren. Weltweit sind seit 1967 rd. 3.900 Clubs in 103 Ländern mit über 100.000 Mitgliedern entstanden.
 
FREUNDSCHAFT ...
 
HILFSBEREITSCHAFT ...
 
INTERNATIONALE VERSTÄNDIGUNG...
sind die wesentlichen Kernpunkte aller
Inner Wheel Aktivitäten:

 

 

Freundschaft, Anteilnahme,Solidarität, Füreinander-Dasein, Hinhören - das sind die Grundlagen für ein fröhliches, gemeinsames soziales Handeln.

Hilfsbereitschaft und soziales Engagement - im Mittelpunkt steht das persönliche Einbringen (mit Geld oder durch persönlichen mitmenschlichen Dienst) in Projekte für Menschen, die Hilfe benötigen.

Internationale Verständigung bedeutet nicht nur Aufgeschlossenheit gegenüber Fremden, sondern humanitäre Hilfe überall auf der Welt, wo Menschen in Not sind.   

 

 

 

 Wer wir in Leipzig sind...

Der IWC Leipzig ist eine Service-Clubgemeinschaft mit z.Z. 26 Mitgliedern zwischen 32 und 85 Jahren. Monatliche Meetings mit Vorträgen unterschiedlichster Art und gemeinsame Aktivitäten (Literaturkreis, KulturKlub, KinoKlub, Dinner Wheel, Kaminabende, Wanderungen, monatlicher Klönnachmittag, etc. - s. Programmvorschau!) halten die Freundschaft untereinander lebendig.

Neue Freundinnen sind herzlich willkommen!

 

 

Oktober 2019: Distriktpräsidentin Christine Unruh-Lungfiel besucht unser Meeting - kleines "Fotoshooting" mit unserer Präsidentin Michaela Bax:

 

Das sind wir im August 2018 (mit der damaligen Distriktpräsidentin Christine Altona):


 

 Meeting im Hotel Fürstenhof

 

 

 

Distriktreise nach Wien in 10/2019 - mit Leipziger Beteiligung:

 


 

 

 

 

Club-Partnerschaft:

Am 10.11.2018 reisten 12 Freundinnen nach Gütersloh, wo sie von den dortigen Inner Wheelerinnen herzlich empfangen wurden. Am Nachmittag ein gemeinsamer (leider verregneter) Stadtgang u.a. zu "Güths Mariechen":

Am Abend dann stand der offizielle Beginn unserer Clubpartnerschaft und damit auch die Unterzeichnung der Partnerschafts-Urkunde durch die Präsidentinnen im Mittelpunkt:

Am Sonntagvormittag dann noch ein gemeinsames Frühstück im romantischen Bauernhof- café "Unnern Äiken".

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bereits im Juni 2018 besuchten 4 Leipziger IW-Freundinnen die Ämterübergabe des IWC Gütersloh - eine erste Fahrt dorthin und definitiv nicht die letzte, denn bereits da stand fest: eine Partnerschaft soll die Freundschaft zwischen unseren Clubs vertiefen.

 

Ein erstmaliger Besuch von 10 Freundinnen des IWC Gütersloh am 20.11.2017. Einem gemeinsamem Nachmittag mit regem und fröhlichem Austausch folgte ein Meeting mit interessantem Vortrag. Ein fröhliches Wiedersehen gab es dann bereits im März 2018 anlässlich unseres Benefizkonzerts "Gospel Infusion".

 

 

 


Unser Club steht in freundschaftlicher Verbindung besonders zu den IW-Clubs in Sachsen und Thüringen, die seit über 10 Jahren durch jährliche Intercity-Meetings gestärkt wird. Neben der Freundschaft kommt bei diesen Treffen auch die Kultur nicht zu kurz und man lernt viel Interessantes in der Stadt des jeweils gastgebenden Clubs kennen.

 

So führte uns Ende Januar 2018 eine Clubfahrt für ein Wochenende nach Gotha, wo wir Freundinnen des dortigen Clubs trafen, die Stadt und das Schloss besichtigten und harmonische + fröhliche Stunden miteinander verlebten.

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

27. Oktober 2018: Ausflug mit Freundinnen des IWC Erfurt-Gotha nach Bad Kösen.  

 

Intercity-Meeting am 23.09.2017 in Chemnitz mit Museumsbesuch im ehem. Kaufhaus Schocken - 3 Leipziger Freundinnen waren dabei:

 

 

Intercity-Meeting in Leipzig am 24.9.2016 - nach einer kleinen Stadtrundfahrt Besichtigung der ehemaligen Leipziger Baumwollspinnerei, die heute viele Künstler und Galerien beherbergt.

 

 

Weil das Treffen im September so schön war, gab es ein zweites Treffen in kleinerer Runde am 03.12.2016 im Atelier der Künstlerin Yvette Kießling (Mitte), einer Meisterschülerin von Arno Rink, die viel Interessantes über Entstehen und Besonderheiten der Lithographie erzählte. Kunstgenuss in freundlicher Atmosphäre mit einem Glas Sekt - auch das ist IW!

 

 

Leipziger IW-Freundinnen beim Intercity-Meeting am 10.10.2015 mit Bilderbuchwetter vor Schloss Moritzburg, das zuvor besichtigt worden war. Außerdem gab es an dem Tag mehrere gesellig-fröhliche Zugfahrten.

 

 

 

Was wir machen...

Überall auf der Welt finden wir Not, Bedürftigkeit und häusliche Gewalt -  auch hier bei uns in Leipzig. Die Kinderarmut ist dramatisch hoch. Viele Erstklässler haben sprachliche und motorische Dezifite, zu viele Jugendliche verlassen die Schule ohne Hauptschulabschluss. Wir unterstützen daher regelmäßig finanziell und mit Sachspenden verschiedene Einrichtungen für Frauen und Kinder/Jugendliche dieser Stadt, z.B. Lernförderschüler; Kinder krebskranker Eltern, die in psychologischen + kunsttherapeutischen Angeboten im "Friesennest" ihre Sorgen, Ängste und Hoffnungen zu Ausdruck bringen können; Kosmetikkurse für Tumorpatientinnen, die den  Frauen helfen, sich besser und selbstbewusster zu fühlen.

Größere finanzielle Spenden werden u.a. durch Benefizkonzerte möglich. Jeweils eine Woche lang verkaufen wir Glühwein auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt (gemeinsam mit anderen Service-Clubs)  - der Erlös der letzten 4 Jahre kam dem Hospiz Villa Auguste Leipzig zugute. 

Neben Spenden ist der persönliche Einsatz gefragt, wenn es z.B. um die Leseförderung von lernschwachen Schülern geht. Zum jährlichen "Tag der guten Tat" haben wir in den letzten Jahren die Mitarbeiter/ innen unserer Projekte zu einem Frühstück bzw. Brunch eingeladen.

 

SPENDEN UND ERLÖSE AUS UNSEREN BENEFIZVERANSTALTUNGEN KOMMEN UNMITTELBAR UNSEREN PROJEKTEN ZUGUTE...

 

 

Benefizkonzert GOSPEL INFUSION am 7. März 2018 mit den Chören Heavens Garden Gospel-Pop Chor Erfurt und Leipzig Gospel Choir im Mediengarten der media city leipzig. Ca. 500 Besucher und viele Sponsoren ermöglichten eine große Spende an das Haus Leben.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ... und am Ende gab es ein kleines Geburtstagsständchen der InnerWheelerinnen für ihre Präsidentin!

 
 

 

 

Same procedure als every year:

auch 2016, 2017 und 2018 verkaufen InnerWheelerinnen wieder Glühwein auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt - nun auf dem Marktplatz!

 

Mit dem Erlös 2018 unterstützt der IWC Leipzig das kleinere Leipziger ADVENA-Hospiz:

 

Am 19. Juni 2018 konnten beim Sommerfest des Hospizes unsere Präsidentin und Vertreter der anderen beteilgten Clubs einen Scheck mit dem Erlös 2017 in Form einen Blumenarrangements an die Leiterin des Hospizes "Villa Auguste" (Mitte) übergeben: 

 

 

Kuchenspenden für das Schulhoffest (Juni 2016):

 

 

Glühweinverkauf 2015 auf dem Augustusplatz / Leipziger Weihnachtsmarkt:

 

 Der Glühweinerlös 2015 wurde "offiziell" beim Sommerfest 2016 des Hospizes "Villa Auguste" von den beteiligten Clubs übergeben:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Glühweinverkauf 2014:

 

 

Der Glühweinerlös 2014 kam erstmalig dem Hospiz "Villa Auguste" zugute - der Scheck konnte noch im Dezember von Vertretern der beteiligten Clubs übergeben werden:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benefizkonzert mit dem "Trio Saviano" (November 2014):

 

 

Benefizkonzert: der Leipziger Lehrerchor in der St. Laurentiuskirche Markranstädt (Juni 2014):