Inner Wheel Club Lindau - International Inner Wheel Distrikt 86

 

"Inner Wheel" steht für Freundschaft, soziales Engagement und internationale Verständigung

 

Die Freundschaft pflegen und sich gemeinsam für das Wohl Anderer einsetzen, das macht Inner Wheel in Lindau aus. Die historischen Wurzeln sind bei Rotary. Die Geschichte von Inner Wheel beginnt in England während des ersten Weltkriegs, als Frauen von Rotariern die sozialen Aktivitäten ihrer im Krieg weilenden Männer fortführten. Heute gehört International Inner Wheel zu den größten Frauen-Serviceclubs der Welt und ist für alle Frauen offen. 

In Lindau treffen sich seit 2010 inzwischen mehr als 20 Frauen regelmäßig. Bei diesen Meetings werdenVeranstaltungen und Projkete geplant, es gibt Vorträge zu aktuellen Themen oder man lernt regioale Betriebe kennen. Aber auch das Vergnügen kommt nicht zu kurz. Gemeinsame Ausflüge und regelmäßige Besuche bei anderen Inner Wheel Clubs stärken die Gemeinschaft und dienen der Verständigung.

 

 

Die Gründer der Stiftung Valentina zu Besuch

Mit einem eindrucksvollen Vortrag stellten die Gründer Kurt und Renate Peter ihre Stiftung Valentina vor. Sie gründeten die Stiftung nach dem Tod ihrer krebskranken Tochter um schwerst und sterbenskranker Kinder eine palliative Versorgung zu Hause in der Familie zu ermöglichen.

 

Ämterübergabe 2018

Jedes Jahr im Sommer wechseln die Vorstandsämter bei Inner Wheel. Diesmal gab Aurora Kugel ihre Präsidentschaft an Petra Meier to Bernd-Seidl weiter. Die neue Präsidentin hat das kommende Jahr unter das Motto "Inner Wheel in Bewegung" gestellt. Ihr Anliegen ist es, miteinander schöne und interessante Stunden zu erleben und gemeinsam einer guten Sache zu dienen.

 

Brillen für Toril

Unsere Freundin Margit Rietschel besucht gemeinsam mit ihrem Mann ein Hilfsprojekt unserer Freundin Aurora Kugel auf den Philippinen. Im Gepäck haben sie viele Secondhand-Brillen und ein tragbares Messgerät mit dem sie die vielen fehlsichtigen Menschen vor Ort mit einer Brille optimal versorgen können.

 

IW Weltpräsidentin Dr. Kapila Gupta besucht den IWC LIndau

Die Weltpräsidentin in Begleitung von zahlreichen Freundinnen aus ganz Deutschland konnte Lindau bei strahlendem Wetter erleben.

 

Inner Wheel bringt Winterreifen ins Maria Martha-Stift

Im November besichtigten die Freundinnen vom IWC Lindau das Lindauer Maria Martha-Stift. Das Alten- und Pflegeheim arbeitet nach dem humanistischen Ansatz der EDEN Alternative und hat 2016 den Trude-Unruh-Preis für das herausragende Engagement seiner Mitarbeiter bekommen.

 

Firmenbesichtigung bei Goldmännchen

Die Inner Wheelerinnen informieren sich über Herstellung und Verpackung von Tees bei Goldmännchen in Kressbronn