Inner Wheel Club Verden - International Inner Wheel Distrikt 85

Herzlich Willkommen!

Der Inner Wheel Club Verden begrüßt Sie sehr herzlich auf seiner Internetseite.

Hier stellen wir Ihnen unseren Club vor.

Und wir informieren Sie über aktuelle Clubaktivitäten.

 

Der Inner Wheel Club Verden wurde 1995 gegründet.

Er ist ein Frauenclub,

dessen Wurzeln in den Rotary-Clubs Verden, Achim und Oyten liegen.

Als eine Gruppe von 35 sehr aktiven Inner Wheel Freundinnen,

engagieren wir uns in unserem Club für vielfältige soziale Projekte.

Dabei agieren wir vorwiegend in der Region Achim - Oyten - Verden.

Unser Club ist Teil der weltweit organisierten Frauenvereinigung

"International Inner Wheel"

dem deutschen Club "Inner Wheel Deutschland"

und seinen 7 Distrikten und den dazugehörigen 223 einzelnen Clubs.

 

Die grundsätzliche Zielsetzung von Inner Wheel

und speziell auch von unserem Club ist:

 

Freundschaft

Durch ein fürsorgliches Miteinander zwischen Jung und Alt möchte der Inner Wheel Club Geborgenheit schaffen. Freundschaft soll wachsen - untereinander im jeweiligen Club, ebenso, wie zwischen den einzelnen Clubs.

Soziales Engagement

Soziales Engagement  ist allen Inner Wheel Clubs ein großes Anliegen. Im Mittelpunkt unseres Clublebens stehen der persönliche Einsatz der Mitglieder und die Spendenaktionen für Menschen, die in Not sind. Dabei liegen uns ganz besonders Projekte für Kinder und Jugendliche am Herzen.

Internationale Verständigung

Es ist uns ein Anliegen, uns überall auf der Welt für humanitäre Hilfe einzusetzen. Wir beteiligen uns an großen weltweiten Hilsprojekten. Ebenso aber pflegen wir auch per Brief/Mail/ Geschenkpäckchen, persönliche Kontakte ins Ausland. Bei internationalen Konferenzen und Treffen mit ausländischen Clubs bemühen wir uns um Verständigung und ein harmonisches Miteinander zwischen den Völkern.

Auch die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und gesellschaftspolitischen Fragen ist für uns von großer Bedeutung. Dies geschieht in Form von Diskussionen, Vorträgen, öffentlichen Veranstaltungen und Besichtigungen.

 

Die Themen für ein Inner Wheel Jahr werden durch die jeweilige Inner Wheel Präsidentin schwerpunktmäßig erarbeitet. Gemeinsam mit den Clubmitgliedern werden die Themen dann besprochen, ausgearbeitet und umgesetzt.

Immer stehen hierbei die Spendenaktivitäten im Mittelpunkt. Sie dienen unmittelbar der Finanzierung der einzelnen sozialen Projekte.