Inner Wheel Club Wiesbaden - International Inner Wheel - Distrikt 81

Herzlich willkommen

beim IWC Wiesbaden

Liebe Leserinnen und Leser,

Am 15. November 2017 im Nassauer Hof ab 19 Uhr war es so weit: An diesem Tag feierten wir unser alljährlich stattfindendes Martinsfest mit prall gefüllter Tombola mit Preisen im Wert von über 10.000 Euro. Unten sehen einen der Gewinne. Das Zafiro-Fünf-Sterne-Hotel auf Mallorca, wo Sie beispielsweise vier Übernachtungen mit Halbpension gewinnen konnten, nebst einem TUI Cars-Gutschein vom TUI TravelStar-Reisebüro an der Wilhelmstraße...


 

 

Sie haben Weihnachtsgeschenke gekauft, gewonnen und dabei viel Gutes getan. Viele Wiesbadener Geschäftsleute hatten außerordentlich tief in die Tasche gegriffen und wirklich schöne, hochwertige Preise gespendet. Dazu zählen zwei Handtaschen von Buresi im Wert von je 380.- Euro, eine Digitalkamera für 300.-Euro, gestiftet von der Wiesbadener Volksbank, Greenfees in Delkenheim und Georgenthal, Optiker Häger ist mit Sonnenbrillen mit von der Partie, genauso wie die Restaurants Martino und iPunkt. Hochwertige Weine gaben Schloss Vollradts, Kloster Eberbach oder Robert Weill in die Tombola. Ein Gewinner geht nun für 100.-Euro in der Parfümerie am Marktplatz shoppen. Die vollständige Liste unserer großzügigen Geschäftsleute entnehmen Sie bitte der Spendentafel weiter unten.

Wir hatten seit Monaten mit Hochdruck daran gearbeitet, dass Sie schöne weihnachtliche Dinge bei uns einkaufen konnten: Wir boten Stollen, Plätzchen, Gewürzkuchen und Marmeladen - und als echte Renner, die frühes Erscheinen erforderten -, vorweihnachtliche Türkränze. Selbstverständlich fließen alle unsere Gewinne in unsere sozialen Projekte. An erster Stelle steht 2017/18 das Trafo-Haus in Wiesbaden, wo Kinder mittags eine warme Mahlzeit bekommen.

Vielen Dank und wir sehen uns in 2018!

 

Ihre/Eure Sybille Glaser

 

 

 

 

15. November 2017

Vielen Dank an unsere Sponsoren!

Vielen Dank für großartige Unterstützung durch die Sponsoren der Tombola und ihre wunderbaren Preise. Die Losgewinner haben sich sehr gefreut.

Wir hatten einen schönen Abend und wir hoffen, Sie auch!

 

Live im November

Radio Rheinwelle

Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr führten Mitglieder der Inner Wheel Clubs Wiesbaden und Kurpark durch die Sendung bei Radio Rheinwelle. Dieses Mal mit an Bord v.l.n.r.: Eva Götz-Laufenberg, Pia Braun-Gabler, Friederike Wessel-Kernebeck, Gisela Mattes und Christel Lautz.

 

Lesen 2017

Ein Projekt an Wiesbadener Grundschulen

Auch im Jahr 2016/2017 sind wir vom Inner Wheel Club Wiesbaden wieder unterwegs an Grundschulen unserer Stadt, um in den zweiten und vierten Klassen, Schüler zum Lesen zu Animieren. Für das Projekt "Lesen lernen - Leben lernen", das schon seit vielen Jahren erfolgreich läuft, sind viele Mitglieder im Einsatz. Die Mädchen und Jungs der Grundschule Nordenstadt waren begeistert über den Lesestoff und empfingen Freya Schmidt und Ingola Arnold ausgesprochen herzlich.

 

Im Mai mit kulturellem Hintergrund auf Tour

Besuch des Renaissance-Fachwerkhauses Lamberti

Auf Initiative von Carla Schulte-Kalms besichtigten am 15. Mai elf Inner Wheel Freundinnen das Lamberti-Haus in Kiedrich mit einer Führung von Dieter Wölfel. Der Rauenthaler Architekt, Zimmermann und Fachwerkexperte will nach dem Kauf das in äußerst schlechtem Zustand befindliche Haus so nah wie möglich in seinen Originalzustand zurückversetzen und hat sich dafür ein Jahr Zeit gegeben. Unser Inner Wheel Club will in den nächsten Monaten die Renovierungsarbeiten aufmerksam verfolgen. 

 

Monatliches Meeting einmal anders

Treffen auf Schloss Vaux

Am 10. Mai haben wir unser Meeting auf Schloss Vaux in Eltville abgehalten. Mit der freundlichen Unterstützung von Anne Gerbaulet haben wir nicht nur vorzügliche Getränke in der prächtig renovierten Manufaktur probiert, auch konnten wir uns das Grundwissen für die Sektherstellung aneignen.

 

53. Distriktkonferenz in Koblenz

Ein Auto voller Ideen und Präsidentinnen

Pastpräsidentin Ute Hansen, Präsidentin Elke Winter und Incoming-Präsidentin Sybille Glaser (v.l. n. r.) haben sich am Samstag, den 5. November durch den Regen auf den Weg nach Koblenz gemacht, um uns bei der 53. Distriktkonferenz zu vetreten. Wir freuen uns beim nächsten Meeting auf viele neue Ideen und Geschichten...:-)